Weiterführende Links
Bauteilübersicht

Unterlagen
ZLT-Katalog


VENTIPIPE®

Schächte für Abgasanlagen

 

 

VENTIPIPE® 30 bzw. VENTIPIPE® 90 sind universelle Leichtbau-Schacht-Systeme für die Installation von Abgasanlagen in Gebäuden. Sie sind für Schornsteinerrichter, Heizungsbaufirmen sowie Bauherren konzipiert, die mit geringem Aufwand eine komplette Montage-Abgasanlage errichten wollen.

 

VENTIPIPE® - Schacht für einen
Montage-Schornstein

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung: Z-7.4-3347

VENTIPIPE® - Schacht für eine
Montage-Abgasleitung

Prüfzeugnis: P-MPA-E-05-013

 

Die wesentlichsten Vorteile von VENTIPIPE® im Überblick:
  • universeller Einsatz:

    • unabhängig vom Hersteller des Innenrohres
    • unabhängig vom Material des Innenrohres
    • verwendbar für Abgasleitungen mit bauaufsichtlicher Zulassung oder CE-Kennzeichnung
    • verwendbar für Schornsteine mit bauaufsichtlicher Zulassung oder CE-Kennzeichnung

  • vorkonfektionierte Elemente:

    • Standardelemente für typische Einbausituationen (Schachtanfang, Anschluss Wärmeerzeuger, Reinigung etc.)
    • Abstufung der Abmessungen von 120 - 600 mm für 90 Minuten Feuerwiderstandsdauer
    • Abstufung der Abmessungen von 120 - 300 mm für 30 Minuten Feuerwiderstandsdauer
    • komplett mit Zubehör (Steckverbinder, Lastabtragung, Dichtmittel etc.)
    • montagefreundlich
    • zeitsparend
    • geringe Lagerhaltungskosten

  • platzsparende Installation und geringes Gewicht:

    • einschalige Bauweise der Elemente mit nur 25 bzw. 40 mm Wandstärke
    • geringes spezifisches Gewicht
    • optimale Abmessung durch Abstufung im 20-mm-Raster (bis Baugröße 300x300 mm) bzw. 50-mm-Raster
    • Schornsteine mit nur 50 mm Mindestabstand zu großflächigen Bauteilen mit brennbaren Baustoffen

  • geprüft und zertifiziert:

    • Schachtmaterial dauertemperaturbeständig
    • allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-7.4-3347 für 90 Minuten Feuerwiderstand
    • allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis P-MPA-E-05-013 für 30 Minuten Feuerwiderstand

 

©ZLT GmbH, 2013